17. Schloss Berge-Konzert am 20. April 2018

Beim 17. Schloss-Berge-Konzert haben die begeisterten Zuschauer am 20. April 2018 mit Ulla van Daelen eine kreative Ausnahme-Musikerin der internationalen Harfenszene erlebt. Mit Witz, Charme und brillanter Virtuosität wandelte die mehrfache Preisträgerin und vormalige Solo-Harfenistin des WDR Rundfunkorchesters zwischen Klassik, Jazz, Weltmusik und Pop und verlieh der Harfe ein verblüffend neues Image. Sehr sensibel wurde sie von Urs Fuchs (Bass/Percussion) begleitet.

Pressestimmen